Schiitisches Ritual in der Bonner Wenzelgasse Selbstgeißelung im Gedenken an getöteten Imam

Schiitisches Ritual in der Bonner Wenzelgasse

Hunderte Schiiten zogen am Sonntag durch die Wenzelgasse und trauerten um den von ihnen verehrten Imam Ali. Dabei schlugen sie sich auf die Brust und sangen Lieder.

Hunderte Schiiten zogen am Sonntag durch die Wenzelgasse und trauerten um den von ihnen verehrten Imam Ali. Dabei schlugen sie sich auf die Brust und sangen Lieder.

11.07.2016 Bonn. Sonntagnachmittag, Wenzelgasse: Hunderte Männer mit nackten Oberkörper stehen in einer großen Gruppe vor den Geschäften. Sie haben ihre Augen geschlossen, singen laut im Chor und schlagen sich zum Takt der Musik mit der flachen Hand heftig auf die Brust.

stgeißelung im Gedenken an getöteten Imam

Advertisements

One thought on “Schiitisches Ritual in der Bonner Wenzelgasse Selbstgeißelung im Gedenken an getöteten Imam

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: